ANTIRUTSCHMATTEN ZUR LADUNGSSICHERUNG
AUS RECYCLING GUMMIGRANULAT

MADE IN GERMANY

SITESEARCH­čöŹ

Paletten und Gitterboxen 

Durch den Einsatz der KRAITEC┬« Antirutschmatten unter Paletten oder Gitterboxen wird die Reibung zwischen Ladefl├Ąche und der Ladung deutlich erh├Âht. Daher ist der Bedarf an Spanngurten wesentlich geringer.

Metall Rod-Coils  

Metall Rod-Coils sollten idealerweise in Coil-Mulden transportiert werden. Um gef├Ąhrliches Verrutschen und dadurch eine Schwerpunktver├Ąnderung zu vermeiden, sollten zur Sich-erung der Ladung KRAITEC┬« Antirutschmatten zwischen Ladegut und Mulde gelegt werden.

Papier-Coils  

Die flexiblen, robusten und rei├čfesten KRAITEC┬« Antirutschmatten sichern schwere Ladungen wie querliegende Papierrollen auf glatten Ladefl├Ąchen von Transport-fahrzeugen gegen ein seitliches Verrutschen. Sie sollten unter und zwischen den Papiercoils verlegt werden und unterst├╝tzen und entlasten. Damit ben├Âtigt man deutlich weniger Zurrgurte.

Rohre  

Werden die Rohre l├Ąngs im Sattel liegend verladen, ist besonders darauf zu achten, dass sowohl ein seitliches wie auch ein Verrutschen in L├Ąngsrichtung verhindert wird. Durch Anwendung vonKRAITEC┬« Antirutschmatten unter den Keilen und unter den Rohren wird dies sowohl in L├Ąngs- als auch Querrichtung verhindert.

┬ę KRAIBURG Relastec GmbH & Co. KG 2016

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

COMPLIANCE

AGB

EINKAUFSBEDINGUNGEN

FOLGEN SIE UNS

facebook kraiburg relastec
Kraiburg Relastec RSS