Hafenbahn Veddeler Damm – Hamburg

Hafenbahn Veddeler Damm – Hamburg
Fakten
Produkt DAMTEC® SBM K
System Unterschottermatte
Verlegung 2008
Stadt Hamburg
Land Deutschland

 

Projektbeschreibung

Für die Erweiterung der Hochwasserschutzanlagen Veddel West wurden auch die Gleise der Hamburger Hafenbahn erneuert. Im Bereich der Fußgängerunterführung zur S-Bahn Station Hamburg Veddel baute man die KRAIBURG USM der Firma Gummiwerk KRAIBURG Relastec GmbH ein.

In diesem Gebiet liegt auch der Güterbahnhof Süd am Veddeler Damm, einer von fünf Bahnhöfen der Hamburger Hafenbahn. Hier werden Güter aus aller Welt umgeschlagen. Die stadteigene Hafenbahn, die seit 1866 besteht, befördert rund 70 Prozent aller Container im Fernverkehr des Hamburger Hafens. Die öffentlich-rechtliche Hamburg Port Authority prognostiziert als Betreiberin der Hafenbahn eine Verdreifachung des Containervolumens innerhalb der nächsten acht Jahre. Zugleich sollen sich die täglichen Güterzüge im Hafen von derzeit 200 auf bis zu 450 mehr als verdoppeln.

Hafenbahn Veddeler Damm - Hamburg