Straßenbahnlinie 4, Graz

Straßenbahnlinie 4, Graz
Fakten
Produkt DAMTEC® SBM K
System Unterschottermatte
Stärke 2x 23 mm
Fläche Ca. 17.000 m²
Verlegung 2004/2005
Stadt Graz
Land Österreich

 

Projektbeschreibung

Die Straßenbahn Graz wurde 1878 in Graz als regelspurige Pferdebahn eröffnet. Die ab 1898 elektrisch betriebene Straßenbahn verfügt über ein Streckennetz von insgesamt 66,4 Kilometern Länge. Die Tram wird unternehmerisch von den Grazer Verkehrsbetrieben (GVB) geführt.
Auf dem aus acht Linien bestehenden Straßenbahnnetz werden jährlich rund 52 Millionen Fahrgäste befördert. Alle Linien führen vom zentralen Jakominiplatz sternförmig zu neun Vorstadtzielen, wobei es mehrere Schnittpunkte zum regionalen und überregionalen Verkehr der ÖBB sowie zur touristisch bedeutenden Grazer Schloßbergbahn gibt.

2005 wurde mit einem Ausbau des Straßenbahnnetzes begonnen. Einige Linien wurden verlängert. Am 29. Juni 2005 begannen dann die Arbeiten für die Gleis- und Straßensanierungsarbeiten in der Conrad-von-Hötzendorfstraße.

Anforderungen

Von den GVB wurde für die elastische Lagerung eine polyurethangebundene Gummigranulatmatte aus dem Recyclingkreislauf gefordert. Für die Erfüllung der schalltechnischen Eigenschaften sollte eine Einbaustärke von 2x 23mm geliefert werden. Bei dieser Dicke muss eine Verminderung der Körperschallemission ab 40Hz gegenüber einem herkömmlichen Schotteroberbau um mindestens 10dB gegeben sein. Die Gummigranulatmatten wurden unter einer 25cm starken unbewehrten Betonplatte (auf welcher die Rillenschienen verankert werden) eingebaut.

Die dynamische Steifigkeit durfte bei einer Einbaustärke von 23mm höchstens 0,04N/mm³ betragen. Die Einsenkung unter 25kN/m² sollte bei 2x 23mm ca. 3mm betragen. Dauerstandsversuche waren für 10 Mio. Lastwechsel bei einer Flächenpressung zwischen 5kN/m² und 18kN/m², 10 Mio. Lastwechsel im wassergesättigten Zustand und 100 Frost – Tauwechsel durchzuführen. Weiterhin wurde die Frost – Tausalzbeständigkeit nach 50 Zyklen nachgewiesen.

Weitere Bedingungen wurden an die Reißfestigkeit, die Reißdehnung und Maßhaltigkeit gestellt. Die geforderten Werte wurden mittels einer Prüfung einer staatlich autorisierten Prüfanstalt nachgewiesen. Die DAMTEC SBM K – Unterschottermatte wurde für dieses Projekt als Platten auf Palette mit ca. 17.000m² geliefert.

Fähigkeiten

Gepostet am

26. Oktober 2017