SPORTEC® für Eisstadien

Schutzböden von SPORTEC® für Eisstadien indoor und outdoor.

Sicherheit
Trittschalldämmung
Designoptionen

Anforderungen an den Boden und deren Gründe

  • hohe Rutschsicherheit auch im Nassbereich: um die Sicherheit der Eisläufer und Zuschauer zu garantieren und Vorbeugung von Stürzen und Verletzungen
  • Gehkomfort: nimmt Kraft auf und schont die Gelenke der Eisläufer
  • Schutz der Kufen vor Beschädigung: um Kosten durch Austausch von Kufen zu vermeiden
  • Schutz des Untergrundes vor Beschädigung: um Beschädigungen am Untergrund und eventuelle Ausbesserungen zu vermeiden
  • langlebiger und widerstandsfähiger Belag: um der Kraft durch Kufen standzuhalten; Langzeiteignung unter vereisten und nassen Bedingungen
  • eine einfache Verlegung: ohne schwere Geräte um Kosten zu sparen
  • eine einfache Reinigung und Wartung: um der hohen Frequenz gerecht zu werden und Reinigungskosten niedrig zu halten
  • trittschallmindernd: höherer Wohlfühlfaktor und weniger Lärmemissionen

Lösungen durch SPORTEC®

  • Rutschsicherheit R10 (getestet nach DIN 51130)
  • erhöht Komfort für Eisläufer durch kraftaufnehmenden Gummibelag
  • Schutz der Kufen durch 10 – 12 mm Stärke
  • Untergrundschutz durch hochverpressten Belag
  • langlebig, robust und abriebfest
  • nur ausrollen, zuschneiden und verkleben
  • fegen und wischen mit Wasser ist ausreichend
  • ca. 20 dB bei 10 – 12 mm Stärke

Referenzprojekte