SPORTEC® UNI classic sandwich

Kombination aus Elastikschicht und Oberfläche

Leichtathletik

Leichtathletik

SPORTEC® UNI classic sandwich

Schutz vor Verletzungen und Gelenkschäden im Indoor-Bereich

SPORTEC® UNI classic sandwich ist eine Kombination aus unserer ausgereiften Elastikschicht SPORTEC® standard 2.0 und unserem bewährten Bodenbelag SPORTEC® UNI classic. Diese Kombination beugt Gelenkschäden und Verletzungen vor und ist daher besonders für den Einsatz in Schulsport-, Freizeit- und Mehrzweckanlagen im Indoorbereich geeignet. Die Elastikschicht wird wie der Oberbelag in Rollen geliefert. Bei der Verlegung werden die Beläge separat voneinander verlegt. Erst wird die Elastikschicht auf den Untergrund geklebt, nach dem Aushärten des Klebers wird der Oberbelag auf die Elastikschicht geklebt.


SPORTEC UNI classic sandwich

Technische Daten

Oberfläche
SPORTEC® UNI classic: feine EPDM-Farbgranulate mit Polyurethan gebunden
Unterseite
SPORTEC® standard 2.0: feines Reifen-Recycling-Gummigranulat mit Polyurethan gebunden
Hinweis
Die Elastikschicht und der Bodenbelag werden unverklebt als Rollenware geliefert und werden auf der Baustelle verklebt.
Leichte Farbunterschiede sind materialbedingt.
Stärke(n)
Oberfläche: 4 mm (± 0,3 mm)*
Elastikschicht: 4 mm (± 0,3 mm)*
(* weitere Stärken und Längen auf Anfrage)
Bahnenbreite
Oberfläche: 1.250 mm (± 1,5 %)
Elastikschicht: 1.500 mm (± 1,5 %)
Rollenlänge
Oberfläche: 30 m (± 1,5 %) (bei 4 mm)*
Elastikschicht: 30 m (± 1,5 %) (bei 4 mm)*
(* weitere Stärken und Längen auf Anfrage)

Downloads

Datenblatt PDF
Verlegeanleitung PDF
Reinigungs- und Pflegeanleitung PDF