SPORTEC® für Rehabilitationszentren

Weiche, komfortable Elastikschicht während der Regenerationsphase.

Schutz für die Gelenke
Aufpralldämpfung
Trittsicherheit und Stabilität

Anforderungen an den Boden und deren Gründe

  • komfortabel: um den vielfältigen Trainingsmethoden bei Reha-Kursen gerecht zu werden
  • gelenkschonend: um die Rehabilitation von Patienten zu unterstützen
  • kraftaufnehmend: nimmt Stöße auf und vermeidet dadurch zusätzliche Belastungen auf den Körper
  • Rutschsicherheit: damit sich die Reha-Patienten sicher auf den Boden bewegen können
  • Rollstuhl geeignet: um Patienten einen einfachen Zugang zu ermöglichen
  • Gestaltungsmöglichkeiten: um verschiedene farbliche Konzepte zu ermöglichen
  • eine einfache Verlegung: ohne schwere Geräte um Kosten zu sparen
  • trittschallmindernd: um den Lärmpegel zu reduzieren und eine angenehme Umgebung innerhalb der Trainingsbereiche zu bieten

Lösungen durch SPORTEC®

  • Gummiboden ist trittsicher und bietet einen hohen Komfort
  • Elastizität absorbiert Stöße und gibt diese nicht an die Gelenke weiter
  • elastischer Gummibodenbelag ist kraftaufnehmend und reduziert so die Belastung auf den Bewegungsapparat
  • je nach Belag Rutschsicherheit R10 / R9 (DIN 51130) und DS-Label
  • Belag ist für geeignet für Rollstühle
  • Belag in verschiedenen Farben lässt sich in jede beliebige Form schneiden
  • nur ausrollen, zuschneiden und verkleben
  • bei 6 mm Stärke 16 dB Trittschallverbesserung

Referenzprojekte