SICHERHEITSLAGEN FÜR DEN BAUTENSCHUTZ
AUS RECYCLING GUMMIGRANULAT

MADE IN GERMANY

SITESEARCH🔍

Technische Daten:

Material:
Gummigranulat auf Recyclingbasis mit Polyurethan gebunden, einseitig mit einer Verbundfolie kaschiert

 

Raumgewicht: ca. 900 kg/m³

Oberfläche: Granulatstruktur

 

Farbe: schwarz, farbig durchsetzt

 

Abmessungen Rollen:

1.250 mm x Länge (auf Anfrage)
Stärke: 6, 8, 10, 12 mm

 

Maßtoleranzen:
Länge und Breite ± 1,5%,
Stärke 6, 8.,10, 12 mm ± 0,6 mm

 

Zugfestigkeit: ca. 0,8 N/mm² (DIN EN ISO 1798)

 

Reißdehnung: ca. 40% (DIN EN ISO 1798)

 

Brandverhalten: Efl (DIN EN 13501-1)

 

Temperaturbeständigkeit: -30° bis + 80° C

 

Verkehrsbelastung:

ca. 40 t/m² bei 10% Stauchung

ca. 90 t/m² bei 20% Stauchung

(in Anlehnung der DIN EN ISO 3386-2)

 

Ausdehnungskoeffizient:

ca. 10 x 10 ^-5 / °C (in Anlehnung der DIN EN 13471)

1) * Labormessungen, auf trockenen PVC Abdichtungsbahnen

KRAITEC® top PV
Folienkaschierte Bautenschutzmatte

KRAITEC® top PV ist eine Bautenschutzmatte zum Schutz vor mechanischen Beschädigungen auf hochwertigen Abdichtungen im Sinne der DIN 18195 Teil 10.

KRAITEC® top PV wird als schützende Unterlage bei Photovoltaikanlagen als Lagentrennung eingesetzt.

KRAITEC® top PV besitzt eine unterseitige Verbundfolienkaschierung die als integrierte Trennlage (Weichmacherbarriere) bei Unverträglichkeit zu den Dachabdichtungsbahnen, in Absprache mit dem Dachbahnenhersteller, fungieren kann. Zusätzlich ausgestattet mit einem Reibbeiwert ≥ 0,6 (siehe unten stehende Daten)

KRAITEC® top PV

© KRAIBURG Relastec GmbH & Co. KG 2016

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

COMPLIANCE

AGB

EINKAUFSBEDINGUNGEN

FOLGEN SIE UNS

facebook kraiburg relastec
Kraiburg Relastec RSS