KRAITEC® top PV

Folienkaschierte Bautenschutzmatte

KRAITEC® top PV ist eine Bautenschutzmatte zum Schutz vor mechanischen Beschädigungen auf hochwertigen PVC-Abdichtungen im Sinne der DIN 18531, 18533, 18535 sowie der Flachdachrichtlinie. KRAITEC® top PV wird als schützende Unterlage bei Photovoltaikanlagen als Lagentrennung eingesetzt. KRAITEC® top PV besitzt eine unterseitige Verbundfolienkaschierung die als integrierte Trennlage (Weichmacherbarriere) bei Unverträglichkeit zu den PVC- Dachabdichtungsbahnen, in Absprache mit dem Dachbahnenhersteller, fungieren kann. Zusätzlich ausgestattet mit einem Reibbeiwert ≥ 0,6 (siehe unten stehende Daten)


KRAITEC top PV

Technische Daten

Material
Gummigranulat auf Recyclingbasis mit Polyurethan gebunden, einseitig mit einer Verbundfolie kaschiert.
Oberfläche
schwarz/farbig durchsetzt - Granulatstruktur
Unterseite
Blau- Folienstruktur (produktionsbedingter Überstand ohne Verlegefunktion)
Länge (Rollen)
auf Anfrage ± 1,5 %
Breite (Rollen)
1250 mm ± 1,5 %; Zuschnitte auf Anfrage
Stärke (Rollen)
6,8,10 mm ± 0,6 mm

Downloads

Datenblatt PDF
Verlegeanleitung PDF
Ausschreibungstext PDF
Ähnliche Produkte

 

KRAITEC top

KRAITEC® top

KRAITEC top plus

KRAITEC® top plus

KRAITEC top drain plus

KRAITEC® top drain plus

Anwendungen dieses Produktes